Zum Inhalt springen

Die japanische Sonnengöttin Amaterasu

 

Tropfenbilder von herausragenden Wesenheiten, wie der Geist des Autors mit ihnen in Verbindung treten kann, hier Tropfenbilder der Sonnengöttin Amaterasu, ihres Bruders Susanoo sowie anderer mit ihr in Verbindung stehender mythologischer und spiritueller Wesenheiten:

 

 

Hintergrund  mit der fotografierten Einstimmung  des Autors auf die japanische Sonnengöttin Amaterasu, die mythische Urahnin des japanischen Kaisers, des Tenno sowie der wichtigsten Gottheit des Shinto

 

 

Die japanische Sonnengöttin Amaterasu, Bodhisattvastufe sieben von der siebten, der göttlichen Ebene, vor 2000 Jahren

Amaterasu mit vollem Namen Amaterasu-ō-mi-kami „Große erhabene Gottheit, die den Himmel erleuchtet“, ist die wichtigste Kami (Gottheit) des Shintō. Sie personifiziert die Sonne und das Licht und gilt als Begründerin des japanischen Kaiserhauses.

Kami sind die einheimischen japanischen Gottheiten. Sie können die Form von Menschen, Tieren, Gegenständen oder abstrakten Zeichen, wie z.B. dem folgenden haben. Ihre Anzahl ist sehr groß.

Resonanz auf Amaterasu; die Figur stammt von Wasser, das auf einem Netsuke gestanden hat, der u.a. von einem Shinto-Priester verwendet wurde

 

Susanoo, der Bruder der Sonnengottheit Amaterasu, Bodhisattvastufe sechs, Ebene sieben

Susanoo ist im Shintō der Kami des Meeres und des Sturms. Er ist der Bruder der Sonnengottheit Amaterasu und der Mondgottheit Tsukuyomi. Ursprünglich herrschte er gemeinsam mit seiner älteren Schwester über Takama no Hara, das ist das himmlische Reich.

 

Resonanz auf Kan’nushi = Shinto-Priester

Bodhisattvastufe zwei, fünfte Ebene

Buddhist vor 2000 Jahren, Bodhisattvastufe drei, fünfte Ebene

Er hat die Bodhisattva des Mitleids, die Kannon verehrt, die den Klang der Welt erhört

Die zwei vorherrschenden Religionen in Japan sind der Buddhismus und der Shintoismus. Sie sind miteinander verflochten.

Zwei Gesichter im Zusammenhang mit Amaterasu, oben der Tenno vor 2000 Jahren, unten eine die Kamis verehrende Wesenheit der Boddhisattvastufe zwei

Das achtköpfige Ungeheuer Yamato no Orochi der japanischen Mythologie, das von Susanoo getötet wird

Susanoo auf einem Monster

Yokai, ein weiteres Monster aus der japanischen Mythologie

Ein Monster mit Stierkopf präsentiert sich

Kami, Bodhisattvastufe zwei

Kami, vornehm, Bodhisattvastufe zwei

 

Kami mit Eidechse, Bodhisattvastufe zwei

 

 

Vor 2000 Jahren  von den Ainu verehrte Gottheit, Bodhisattvastufe eins

Naturgeister, die sich hier zum ersten Mal als Tropfenbilder präsentieren

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.